Der SV Amtzell gratuliert Paul Wanner zum Bundesliga-Debüt und Bayern Rekord

Paul Wanner ist mit 16 Jahren und 15 Tagen jüngster Bundesligaprofi in der FC Bayern München Geschichte und zweitjüngster der Bundesligageschichte.

 

Es haben schon viele Amtzeller Fußballer in höheren Amateurklassen gespielt. Was aber Paul Wanner aus Amtzell jüngst geschafft hat, das hat noch kein Amtzeller vor ihm geschafft: Bundesligaspieler werden und dazu noch der jüngste in der Geschichte des ruhmreichen FC Bayern München. Als 16-Jähriger hat Paul bereits zwei Bundesligaeinsätze absolviert!

Sein Vater Klaus Wanner hat schon mit dem Fußball spielen beim SVA angefangen, bevor er u.a. zum FC Wangen und zu Austria Lustenau ging. Und auch Paul hat als kleiner Bub bei uns mit dem Kicken in der E-Jugend losgelegt. Sein Talent fiel schnell auf. Deswegen wechselte er schon bald zum FV Ravensburg und als 12-Jähriger wagte er dann das „Abenteuer FC Bayern München“. Er sei ein unfassbares Talent, sagte FCB-Trainer Julian Nagelsmann nach Pauls erstem Bundesligaeinsatz gegen Borussia Mönchengladbach. Paul hat das geschafft, wovon viele Kinder und Jugendliche auch in Amtzell träumen. Und viele von ihnen werden zukünftig mit noch größerer Begeisterung auf unseren Sportplätzen Fußball spielen, um Paul nachzuahmen.

Der SV Amtzell wünscht Paul Wanner auf seinem weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg. Dazu gehört auch, dass er von schweren Verletzungen verschont bleibt. Und wir würden uns natürlich freuen, wenn er vielleicht auch mal die Zeit hat, bei einem Fußballspiel in Amtzell vorbei zu schauen!

Bild: Copyright: Bayern München